Mit Google übersetzen
English EN Français FR Deutsch DE Italiano IT Español ES

Das European Narrative
& Europas Wurzeln in Kulturreisen entdecken

Dr. Walter Hagg

Dr Walter HaggDr Walter Hagg, österr. Botschafter i.R., hat sein Jusstudium und die Diplomatische Akademie in Wien absolviert, wo er auch am Konservatorium der Stadt Wien sowie an der Musikakademie Gesang studierte.

Einige Jahre war Dr Walter Hagg Assistent am Institut für Deutsche Rechtsgeschichte, wo er sich besonders mit des Strukturen des Heiligen Römischen Reichs beschäftigte.

Seine berufliche Tätigkeit als Diplomat hat ihn in 36 erfüllten Dienstjahren nach Belgrad, Rom (zweimal), Nigeria, Paris, Luxemburg und Irland geführt. Im Außenministerium war vor allem für die Beziehungen mit den Ländern des südlichen Europa zuständig.

In seiner Freizeit widmete sich Walter neben seiner Familie stets auch der Musik, der bildenden Kunst und der klassischen Antike in allen ihren Facetten.

Als begeisterter Kunstliebhaber, fasziniert vom Reichtum Europäischer Kultur, hat Walter bereits während seiner diplomatischen Karriere oft offizielle österreichische Delegationen und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens im Gastland zu bedeutenden Kunstdenkmälern geführt.

Architektur & Malerei, Musik und Kunst, Natur & Zivilisation in Österreich, Italien, Frankreich, Nigeria, Luxemburg und Irland vermittelte er den Besuchern ebenso sachkundig wie er mit großer Freude Gäste am jeweiligen Posten zu Hauskonzerten mit Kammermusik bat und dabei stets auch junge Künstler zu fördern bemüht war.

Studienreisen führten das Ehepaar Hagg oft in die benachbarten Regionen Luxemburgs, nach Großbritannien als Nachbarland Irlands, weiters nach Ägypten, Jordanien und Tunesien, sowie Syrien und Armenien. Für Griechenland und die Türkei war Walter im Außenministerium jahrelang zuständig, was zahlreiche dienstliche und private Reisen dorthin nach sich zog.

Zahlreiche Vorträge seit 1988 in deutsch, englisch, französisch und italienisch waren europapolitischen und kulturellen Themen gewidmet, wobei es Walter besonders darum geht, die geistig-kulturellen Grundlagen Europas herauszuarbeiten.

Freunde und Bekannte, Politiker und Mitreisende erwähnen immer wieder den Ethusiamus und die ansteckende Begeisterungsfähigkeit Walters. Lebenslanges passioniertes Interesse an den großen historischen und kulturellen Zusammenhängen prägen Walters Präsentationen.

Darin liegt nun seit 2012 – seit Walters Pensionierung – der Schwerpunkt der Connoisseur-Touren, wobei der Initiative für Reisen stets auch Anregungen, d.h. die “Nachfrage“ der Freunde zugrunde liegen.

Bitte hier klicken zum detailierten Curriculum Vitae

 

Dr Walter Hagg - My life with baroque music

Print Friendly, PDF & Email